Malerei an der Fassade

Die Lüftlmalerei, eine in Bayern oft anzutreffende Form der Fassadenmalerei hat eine lange Tradition. Die hier abgebildete Lüftlmalerei wurde von mir im Jahr 2011 im oberbayerischen Spatzenhausen ausgeführt. Sie zeigt eine Bavaria, die bayerische Schutzpatronin, mit all ihren typischen Attributen. Die Malerei ist in reiner Mineralfarbtechnik ausgeführt.

Malereien in Mineralfarbtechniken sind sehr anspruchsvoll in der Ausführung, haben dafür aber eine äußerst lange Beständigkeit und Robustheit gegenüber Witterungseinflüssen.

Zur Übersicht – „Arbeiten“