Fresco

Frescomalerei wird überwiegend mit Kirchenausmalungen in Verbindung gebracht, meistens zurecht, obwohl auch viele historische Fassadenmalereien in Frescotechnik ausgeführt sind.

Hier ein Detail des Langhaus-Deckenfrescos der Stephanskirche im oberbayerischen Riegsee bei Murnau, das bei der von uns im Jahr 2013 durchgeführten Gesamtrestaurierung des Kircheninneren mitbearbeitet wurde. Das Fresco wurde gereinigt, die Risse denkmalgerecht bearbeitet und retuschiert.

Ein Besuch dieser romantisch am Seeufer gelegenen Kirche lohnt sich, allein schon wegen der jetzt wieder hübsch anzuschauenden Freskenmalereien.

Zur Übersicht – „Arbeiten“